Periodika

Die Wertschöpfung im Fortsetzungs- und Zeitschriftenbereich ist wegen der gleichzeitig auftretenden Komplexität von Einzelfällen und der Massenbearbeitung in hohem Maße von rationalisierender Software abhängig.



So können Sie mit Octopus z.B. Abholfachbelege, aber auch beliebig viele Rechnungen mit individuellen Vorgaben in kurzer Zeit für einen Titel erzeugen. Die Historie zu den Abonnements und Titeln macht Sie auskunftsfähig und schafft Kompetenz gegenüber Kunden und Verlagen.

Zurück